Wein ist Leidenschaft im Glas!

Mit dieser Überzeugung machen wir Weine – im Weinberg und im Keller. Unsere Leidenschaft für das Handwerk spüren Sie sinnlich im Glas.

Die Reise ins Glas beginnt in den Weinbergen in und um den Würzburger Nachbarort Randersacker. Hier ist die Natur fleißig für uns – Tag und Nacht. Die Kunst des Winzers besteht darin, diese Naturbedingungen genau zu studieren und ihre guten Auswirkungen optimal zu unterstützen.

Im Herbst wandern die reifen Trauben in den Keller. Das Geheimnis der Entwicklung dort unten liegt darin, dem Wein Aufmerksamkeit und Zeit zum Ruhen und Reifen zu schenken. So entstehen einzigartige Weine mit ausgeprägtem Charakter, die ihre Heimat spiegeln.

Erleben Sie unsere Weine bei sich zu Hause.

Alt-Text-Icon
Unsere Weine

Wissen, Hingabe und modernste Weinbautechnik bringen die positiven Eigenschaften eines Jahrgangs zum Vorschein. Und die der Rebsorten.

…mehr erfahren
Alt-Text-Icon

Wein erleben

Sie wollen nicht nur Wein trinken, sondern Wein erleben, und zwar mit allen Sinnen? Für Ihre Interessen haben wir passende Formate.

…mehr erfahren
Alt-Text-Icon

Schoppenstüble

Steigerwald-Weine zu regionalen Köstlichkeiten in herzlicher, familiärer Atmosphäre: unser Schoppenstüble bietet Platz für gut 50 Gäste.

…mehr erfahren

Aktuelles

Probiere die Kombination

16.März 2024

5+5=2h

Was steckt hinter dieser Formel?

Weingenuss im Weinberg

Die Jung.Wein.Macher eröffnen die Weinfestsaison.

Tag der offenen Weingüter

Verkosten Sie den Jahrgang 2023 und besuchen Sie den Frühlingsmarkt am 17.03.24.

Süße Verführung

"Mein Herz schlägt für die Bienen"

Bei uns Steigerwalds

Uwe und Florian Steigerwald, Vater und Sohn, führen unser kleines Familienweingut gemeinsam. Das liegt ganz in der Nähe von Würzburg, im Herzen des Premiumweinorts Randersacker, direkt neben der spätromanischen Kirche St. Stephanus. Hier erfüllte sich der Schlossermeister Uwe Steigerwald vor 30 Jahren einen Wunsch: einmal eigenen Wein genießen. Zusammen mit seiner Frau Sabine baute er eine Kellerei auf, um die Reben von jüngst geerbten Weinbauflächen zu verarbeiten.

Sohn Florian half schon als kleiner Junge eifrig im Familienbetrieb mit. Kein Wunder, dass ihn die Leidenschaft für Wein packte. Nach seiner Winzerlehre und dem Weinbautechniker stieg er 2011 voller Tatendrang in den Betrieb ein. Sein geballtes Fachwissen und sein frischer Wind machten sich gleich bemerkbar. Voller Stolz dürfen wir jetzt sagen: „Wir sind Weingut Steigerwald.“

 

Ihre Familie Steigerwald