Glückwunsch

Weinbaupräsident gratuliert zur Eröffnung der Vinothek

Weinbaupräsident Arthur Steinmann freut sich über den Mut und das Engagement der Familie Steigerwald. So kann ein historisches Gebäude wieder mit Leben gefüllt und modern genutzt werden. Dies stellt eine Bereicherung für den Ort Randersacker und die ganze fränkische Region dar.

Florian Steigerwald hat mit seiner Familie viel Energie in die Neugestaltung gesteckt, (fast) alles selbst gemacht. Das Ergebnis wirkt authentisch und geschmackvoll.

Kurz zusammengefasst schließt Steinmann mit den Worten: "schöne Räume, schöne Weine, so macht Frankenwein Spaß."

 

Bürgermeister Michael Sedelmayer nimmt die Vinothek als eine Bereicherung für das Dorfleben wahr. Hier kann man sich treffen, unterhalten, schöne Stunden verbringen. Genau solche Möglichkeiten fördern die Gemeinschaft und die Lebensqualität im Ort. Somit macht der Premiumweinort Randeracker seinem Namen alle Ehren.

 

Franz Sauer, Vorstand des Tourismusvereins berichtet, dass die Qualität der Weine im Ort ein sehr hohes Niveau erreicht haben. Auch Florian hat hier seinen Teil dazu beigetragen.

Aus Sicht des Gästeführers freut sich Sauer, dass er nun eine weitere Möglichkeit habe, seinen Gästen eine Einkehr zu empfehlen. Mit der optimalen Busanbindung, den guten Weinen sowie den fränkischen Tapas ist das die perfekte Ergänzung zu seinen geführten Touren.

 

 

Fensterausschank der Vinothek Steigewald

zurück zur Übersicht