WEINBERG
 

Unsere Reben stehen in kleinen Parzellen rund um Randersacker. Jeder Standort hat sein eigenes besonderes Micro Klima, das unseren Weinen einen unverwechselbaren Charakter gibt. Durch die Ausrichtung zum Main hin können die Reben besonders viel Sonne tanken. Unsere tiefgründigen Muschelkalkböden geben unseren Trauben einen unverwechselbaren Geschmack mit auf ihren Weg.

 

Ein bewusster Umgang mit der Natur liegt uns am Herzen. Nur mit einem umweltschonenden Umgang mit dem Lebensraum Weinberg und viel Liebe zum Perfektionismus und Handarbeit gelingt uns der Erhalt unseres fränkischen Kulturguts Wein. Dieser formt schließlich unsere Landschaft und fränkische Heimat wie kein Zweites.

 

Unsere Reben wachsen in den Randersackerer Lagen Marsberg, Sonnenstuhl, Dabug, Lämmerberg und Ewig Leben. Auch in der Weinlage Würzburger Abtsleite sind unsere Reben zu Hause. Dort steht unser ältester Müller-Thurgau der im Jahr 1962 gepflanzt wurde.